Rotmilan, Bekassine, Lachmöwe (21.4.19)

Der morgendliche Ausflug ins Neeracherried brachte uns den ersten Kuckuck, die ersten Teichrohrsänger, Rohrschwirle, eine junge Rohrweihe, Kampfläufer, Bruchwasserläufer u.v.a. mehr. Fotos gab es von der Bekassine, vom Rotmilan und von den Lachmöwen, die ihr Brutgeschäft beginnen.

Kiebitz (19.4.19)

Im Nuolerried brüten dieses Jahr viele Kiebitze, sie sind wie letztes Jahr gegen Predatoren eingezäunt. Heute konnten wir weit entfernt vier winzige Pulli durchs Fernrohr anschauen. Die Altvögel waren wenig aktiv, ausser es flog gelegentlich eine Rabenkrähe über das Gebiet. Ein Altvogel landete wohl versehentlich auf dem Strässchen.

Erdkröte (3.4.19)

Die Erdkröten laichen wieder. Die Weibchen wissen sich vor lauter Verehrern kaum zu wehren. Gelegentlich klammern sich 3 bis 4 Männchen an ein Weibchen, und das kann durchaus auch zum Tod der Angebeteten führen. Hier ein Männchen auf dem Weg zu einem Weibchen.

Blaumeise (30.3.19)

Ein Fotospaziergang beim Katzensee ergab eine Blaumeise, die eine Höhle sucht sowie 4 Rehe, die auf einer Wiese standen, leider komplett im Gegenlicht und bei Temperaturen, die es schon Flimmern liessen.

Taubenschwänzchen (28.3.19)

Das erste dieses Jahr suchte am 25. Februar am Winterjasmin nach Nahrung. Unsere Schmetterlingkolibris sind schon sehr faszinierend. Um den Flügel auch nur einigermassen scharf zu bekommen, muss man mit einer 1/8000 Sekunde belichten.