Amsel+Weisswangengans (6.3.19)

Ein SBB-Tageskarten-Ausflug führte uns nach Yverdon und Umgebung. Besonders gut gefiel uns Yvonand mit weit entfernten Mittelsägern und einer naturnahen Embouchure mit vielen Biberspuren.

Champ-Pittet war enttäuschend mit nur zwei Graugänsen und Zwergtauchern.

Bei den Embouchures de la Thielle und du Mujon gab es Weisswangengänse, wohl irgendwo abgehauen, Gänsesäger und eine Amsel zu fotografieren.

Wolkenmonster (4.3.19)

No comment

Goldammer (3.3.19)

Rund um den Flughafen Zürich ist die Goldammer nicht zu überhören - trotz der deutlich lärmigeren Flugzeuge.

Kleiner Fuchs (27.2.19)

Am Winterjasmin sucht ein Kleiner Fuchs einen ersten Frühlingstrank.

Schwanzmeise caudatus (23.2.19)

Am Stadtrand von Zürich ist seit einigen Tagen ein Trüppchen von etwa 10 nordischen (weissköpfigen) Schwanzmeisen unterwegs. Manchmal sind sie kaum zu sehen, gelegentlich sehr fotogen. Heute hatte ich das Glück! Entdeckt hatte sie Nicki Baiker - Danke!

(Weitere Fotos anschauen: Link anklicken, dann auf die Lupe und mit Taste n vorwärts gehen, mit p rückwärts)